Smaller Font Default Font Larger Font

Füllungen

Kleiner Defekte können durch Füllungen aus Amalgam, Gold, Kunststoff oder Keramik ersetzt werden.

Amalganfüllungen

Gängige Methode zur Behandlung von Einzelzähnen. Umstritten wegen Silber- und Quecksilberanteilen. Allergien sind möglich. Vergleich: Amalgam - Keramik

Amalgan - Keramik

Kunststoff-Inlays

Gute Ästhetik. Galvanisch neutral. Wirtschaftliche Lösung.

Kunststoff-Inlays

  Füllungen

 

Keramik-Inlays

Ideale kosmetisch perfekte Lösung. Hochwertig und sehr dauerhaft.

  • Sehr gute Biovertäglichkeit
  • Kaum Ansammlung von Zahnbelag
  • Hohe Festigkeit

Keramik-Inlays